Sensorik-Kabinen

Sensorik-Kabinen

Das SAM Sensorik Kabinen-System hat sich bei den sensorischen Tests bei SAM International in der Praxis bestens bewährt. Die Kabine ermöglicht konzentriertes und ungestörtes Arbeiten an sensorischen Aufgaben. Der Bildschirm des SAM Sensorik-Kabinen Systems befindet sich auf einer Konsole in Augenhöhe in der Ecke der Kabine (Abmessungen der Kabine: Länge/Tiefe/Höhe 122/135/210cm). Dadurch wird mehr Flexibilität und mehr Arbeitsfläche für den Tester geschaffen, was zu besseren Ergebnissen führt.

Beschreibung und Funktion der Sensorikkabinen

Sensorik-Kabinen sind für die computer unterstützte Daten-Erfassung vorgesehen (CASA).

Über ein Lichtsignal sind die einzelnen Kabinen mit dem Vorbereitungsraum verbunden. Der Arbeitstisch der SAM Sensorikkabinen ist aus CORIAN und gewährleistet ausreichend Platz zum Testen der Produkte sowie das Computerzubehör (Maus und Tastatur). Das integrierte Waschbecken (in der Regel als "Spucknapf" verwendet) auf der rechtene Seite der Kabine ist ebenfalls aus CORIAN und verfügt über einen Siphon als Geruchsfalle.

 

Oben ist die Kabine mit einem Belichtungssystem versehen, das eine schattenfreie Ausleuchtung des gesamten Arbeitsraumes gewährleistet. Das Belichtungssystem besteht aus zwei weißen, Tageslicht-Röhren und einer roten Leuchtstoffröhre zur Maskierung von Farbunterschieden.

 

Der Arbeitstisch und das Waschbecken sind weiß und die Wände der Kabine grau.